Costa de Prata

Costa de Prata

oder auch Silberküste, so nennt man in Portugal die Küste zwischen Lissabon und Porto. Wir selbst haben ein Teil davon erkundet und ich möchte Ihnen hier einen kleinen Einblick in die Vielfältigkeit dieses Landteils vermitteln.

Die Entfernung zwischen beiden Städten beträgt 315 km. An der Küste (Costa de Prata) trifft man immer wieder auf schöne Sandstrände, alte Orte mit herzlichen Landsleuten und abwechslungsreichen Landschaften. Bester Ausgangsort für mehrere Ausflugsziele ist die Halbinsel Peniche. Von dort aus können Sie viele Tagestouren starten.

Costa de Prata

Sollten Sie in Lissabon gelandet sein und doch auch einmal mehr als die Hauptstadt erkunden können, dann lohnt es sich einen Mietwagen zu mieten und sich in Richtung Costa de Prata auf zu machen.