Rato

Jardim da Estrela – ein Muss für Aussichtsfanatiker und ein entspannter Ort zum Relaxen.
Auch wenn man keinen Platz auf der Café Terrasse bekommt, kann man mit eigenen Getränken
dort chillen.

Auch eine alte Electrico bringt einen von da oben ins Tal in Richtung Tejo.

mini-DSCN0412

Auch für meinen Mann, der oft Lissabon auf eigene Faust erkundete, war diese Gegend neu.
Leider ist Vorsicht geboten, denn diese Viertel ist wirklich von Drogenhändlern besiedelt.
Nachts würde ich die Gegend eher meiden.

Nachtschwärmer kommen eher in Bairro Alto auf ihre Kosten. Dazu aber auf einer anderen Seite.